Selbstdarstellung des Anbieters

Solawi Kümper Heide

Wir sind eine Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft (EVG), die sich im März 2014 gegründet hat, getragen vom Verein SoLawi Dortmund e.V. Wir nutzen eine 0,75 Hektar große Fläche Land vom Lernbauernhof Schulte-Tigges in Dortmund-Derne. Mit einem Mindestbeitrag finanzieren die Mitglieder den Prozess der kompletten landwirtschaftlichen Erzeugung inklusive Lohnkosten für unsere Gärtner, Versicherungen, Reparaturen und notwendige Investitionen. Die Abnehmenden erhalten im Gegenzug die gesamte Ernte. Die EVG trägt das wirtschaftliche Risiko.

Gemäß unserem Motto „Gemeinsam ackern“ verstehen wir uns als Gruppe, deren Mitglieder nicht nur Kosten und Ernte, sondern auch Verantwortung und (Mit-)Arbeit teilen. Aktive Mitarbeit ist gewünscht aber kein Muss, wer sich aus körperlichen oder zeitlichen Gründen nicht in der Lage sieht, immer mal wieder oder gar regelmäßig auf dem Feld zu helfen, ist dennoch herzlich willkommen. Arbeitsgruppen wie „Boden und Wasser“, „Öffentlichkeitsarbeit“, „Mitarbeitsorganisation“, "Interne Kommunikation" und „Handwerk/Technik“ etc. bieten viel Raum, um sich je nach persönlicher Vorliebe und Fähigkeit einzubringen. Darüber hinaus treffen wir uns einmal monatlich zum Plenum. Ebenfalls monatlich an einem Wochenendtag gibt es die Möglichkeit bei gemeinsamen Aktionen an oder auf dem Feld teilzunehmen.

Mit-Mach-Art

Feedback geben, auf das der Produzent reagiert
Kann Produzenten kennenlernen
Mitmachen und selber aktiv werden
Regionale Produkte beziehen
Erfragen, woher die Produkte kommen

Produktgruppen

Gemüse
Kräuter

Kontakt

E-Mail: E-Mail schreiben
Website: www.solawi-dortmund.org

Verfügbarkeit

nach Vereinbarung

Öffnungszeiten

Zertifizierung